CDU und SPD-Fraktion beim LWL beschließen eine Umlage von 17,4%Punkten

Aufgrund der schwierigen finanziellen Situation der Städte und Kreise, der Ungewissheit über neue Sozialgesetze und der verbesserten Prognose zum Jahresergebnis 2016 schlägt die Verwaltung des Landschaftsverbands Westfalen-Lippe (LWL) den Fraktionen im Westfalenparlament vor, die von ihr vorgeschlagene Umlageerhöhung um 0,2-%Punkte zu senken.
 

CDU-Fraktionsvorsitzende Irrgang empfängt die CDU-Betriebsgruppe des LWL

gemeinsame Besichtigung des neuen Rettungszentrums

Es war ein Besuch der besonderen Art: Vorstand und Mitglieder der CDU-Betriebsgruppe des LWL haben Ende Mai 2016 das neue Rettungszentrum des Kreises Soest besichtigt. Empfangen hat sie Eva Irrgang, CDU-Fraktionsvorsitzende in der Landschaftsversammlung Westfalen-Lippe und Landrätin des Kreises Soest. Auf dem Rundgang unterstrich sie: „Das neue Rettungszentrum vereint Rettungsdienst, Katastrophenschutz, Feuerwehr, Veterinärdienst und Polizei unter einem Dach.
 

CDU-Betriebsgruppe

Die CDU-Betriebsgruppe des LWL  stellt ein Bindeglied zwischen der CDU-Fraktion und den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern des LWL und seiner Einrichtungen dar, die CDU-Mitglieder sind oder werden möchten. Ziel ist es, einen regelmäßigen Austausch zwischen den politischen Mandatsträgern und den Mitgliedern der Betriebsgruppe zu ermöglichen. Dies soll einerseits durch die enge Verständigung mit der CDU-Fraktionsgeschäftsführung und andererseits durch regelmäßige Veranstaltungen gewährleistet werden.
 

Neuer Vorstand der CDU-Betriebsgruppe

Münster. „Die CDU-Betriebsgruppe hat einen neuen Vorstand“, freut sich der Erste Landesrat Dr. Georg Lunemann. Als Vorsitzende des Vorstands, der sich aus sechs Mitgliedern zusammensetzt, wurde Alexandra Mehrtens gewählt.